Rezept Reisfleisch

Bunte Reisfleisch-Pfanne

Zutaten (3-4 Personen):

  • 500 g Gulasch- oder Schnitzelfleisch (egal ob Rind, Schwein oder Lamm)
  • 2 EL Sojasauce, 1 TL Paprikapulver
  • 150 g Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 Glas Tomatensauce
  • Ca. 500 ml Wasser
  • 300 g Reis
  • 500 g Gemüse (z.B. Paprika, Kürbis, Champignons, Fenchel etc.)
  • 1 EL Suppenwürze, Salz, Pfeffer
  • Thymian, Oregano

Zubereitung:

  1. Fleisch mit Sojasauce und Paprikapulver 1-2 h marinieren
  2. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und anrösten
  3. Fleisch kurz mitrösten, Tomatenmark dazu, mit Tomatensauce und Suppe aufgießen und je nach Fleischart ca. ½ h dünsten
  4. Reis und Gemüse dazugeben und weitere 20-30 Minuten weichdünsten, dabei regelmäßig Flüssigkeit nachgießen
  5. Würzen und abschmecken
Tipp:

Ich verwende am liebsten Dinkelreis.

Rezept Linsen Curry

Cremiges Gemüse-Linsen-Curry

Zutaten (2 Personen):

  • 4 Karotten
    (Gemüse kann beliebig ausgetauscht und gemischt werden)
  • 2 Kartoffeln
  • 100 g rote Linsen (getrocknet)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 600 ml Wasser
  • 1 TL Curry
  • Salz, ev. gemahlenen oder frischen Ingwer, Chiliflocken
  • 100 ml Milch
    (für die vegane Variante kann Kokosmilch, Hafermilch etc. verwendet werden)

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden
  2. Gemüse in Würfel schneiden
  3. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anbraten
  4. Tomatenmark, Gemüse, Gewürze und Wasser zugeben und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen
  5. Linsen zugeben und weitere 15 Minuten einkochen
  6. Milch untermischen und die Hälfte der Masse pürieren (optional)
  7. Nach Belieben noch mit Gewürzen/Salz/Chiliflocken abschmecken.
Beilagentipp:

Pepis Einkornreis oder Dinkelreis vom Biohof Reitter