SEI DABEI!

Du hast Lust bekommen, bei uns mit zu machen?

Absichtserklärung zur Mithilfe downloaden

Absichtserklärung zur Mithilfe downloaden

Dann fülle doch bitte diese Absichtserklärung aus!

Du kannst sie uns direkt ausfüllen, einscannen und schicken oder auch gerne das PDF runterladen und persönlich abgeben!

DOWNLOAD: UMS EGG Absichtserklärung 2018

 

Tu es! Mach mit uns ein GEschäft auf!

ICH BIN DABEI:

Ich unterstütze "Um's EGG" in Form von Genossenschaftsanteilen mit Anteilen in der Höhe von*:

Ich unterstütze "Um's EGG" in der Weiterarbeit der Arbeitsgruppe (Mehrfachauswahl möglich):

ARGE NahversorgungUmbauLogistik, Lieferung und SortimentKapitalaufbringungMedienarbeit/Homepage

*Die Mindesteinlage beträgt  300,- EUR, bzw. 3 Genossenschaftsanteile.

100,- Euro sind 1 Genossenschaftsanteil.


Erläuterungen

Dies ist noch kein Vertrag, aber eine ernsthafte Absichtserklärung. Du bekommst von uns umgehend alle erforderlichen Unterlagen zugesendet. Diese beinhalten neben der Beitrittserklärung:  Satzung, Datenschutzerklärung, Informationsblatt, Rücktrittsbelehrung.

Die Idee
  1. Gemeinsam sind wir stark!
  2. Ein Regionales Sortiment – Produkte aus 40 km Umkreis
  3. Genossenschaftsmitglieder können rund um die Uhr einkaufen
  4. Kurze Öffnungstage für Alle und Lieferservice für Kranke
  5. Kooperation vor Konkurrenz, Zusammenarbeit mit regionalen
    Anbietern und Produzenten
  6. Stärkung des Ortskerns – Infrastruktur langfristig absichern

Durch die Genossenschaft wird die Aufbringung des Startkapitals auf viele
Genossenschaftsmitglieder aufgeteilt. Die Mitgliedschaft und Kontrolle in einem
Revisionsverband ergibt eine zusätzliche Absicherung und Kontrolle, bei gleichzeitiger
Transparenz aller Geschäftsvorgänge. Es ist daher die sicherste Form einer
Trägerschaft.

Lt. Genossenschaftsrecht müssen die Mitglieder im Gegenzug einen Vorteil erlangen.
Der Vorteil bei UM´S EGG ist, dass unsere Mitglieder jederzeit Zugang zum Geschäft
haben und so die ganze Woche rund um die Uhr einkaufen können. In dieser Beziehung
wird unser UM´S EGG einer der modernsten Nahversorger Österreichs. Und Sie können
dabei sein und mitbestimmen.

Das Genossenschaftskapital ist gedacht, um den Betrieb aufzubauen und dauerhaft zu
sichern. Mit diesem Geld werden langfristige Investitionen getätigt. Eine Kündigung ist
möglich. In der Regel dauert die Auszahlung je nach Genossenschaftsatzung 1 bis 2
Jahre, damit die Genossenschaft Zeit hat ein neues Mitglied zu suchen und den Abfluss
zu kompensieren.

Genossenschaftskapital ist Risikokapital. Alle Mitglieder sind Miteigentümer und haften im Falle eines Konkurses gemeinsam mit ihrem jeweiligen Genossenschaftsanteil und wenn noch weitere Forderungen sind kann durch die Nachschusspflicht noch einmalig ein Anteil in gleicher Höhe fällig werden. Anderseits werden auch Gewinne gemeinsam geteilt. Wenn genug Gewinn vorhanden ist und die Generalversammlung keine andere Verwendung wie z.b. Rücklagenbildung oder Investitionen beschliesst, kann eine Dividende ausgeschüttet werden.

Mit dem Genossenschaftskapital werden die Start-Investitionen in Umbau, Renovierung, Technik, Geräte, Regale und Software finanziert.

Falls noch Fragen offen sind, bitten wir dich uns zu schreiben an info@ums-egg.at