Lasagne

Die frischen Zutaten vom UMS EGG

Bologneser Sauce:

  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Karotten, klein gewürfelt
  • 500g Faschiertes
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Paprikapulver, edelsüß
  • 5-7 Blättchen Basilikum, gehackt
  • 1 Flasche Tomatenpolpa oder -passata

Zubereitung:
Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Karotten andünsten. Faschiertes zugeben und und gut durchrösten. Gewürze und Tomaten zugeben. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 30 Minuten einkochen lassen. Zum Schluss das gehackte Basilikum darüber streuen.

Schichtweise in die Auflaufform füllen

Béchamelsauce:

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • ca. 1/2 Liter Milch
  • Salz, Pfeffer, ger. Muskat

Zubereitung:
In einem kleinen Topf die Butter zergehen lassen, Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und anschwitzen lassen. Abkühlen lassen. Nach und nach die Milch unterrühren und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze, unter häufigem Rühren ausquellen lassen und würzen.

Mit Käse überbacken

Lasagne:

  • 1 Packung Lasagneblätter
  • 1 Packung geriebener Käse / Mozzarella

Zubereitung:
Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. In eine rechteckige Auflaufform schichtweise Bologneser Sauce, Lasagneblätter und Bèchamelsauce füllen. Mit Bèchamelsauce abschließen und den geriebenen Käse darüber streuen bzw. den Mozzarella darüber verteilen.
Im Ofen etwa 30 – 40 Minuten lang goldgelb überbacken.

Dazu passt ein grüner Salat mit Tomaten.

MAHLZEIT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.